Unternehmensportrait

Coaching für mehr innere Stärke und Balance

Professionelle Begleitung in besonderen Lebensphasen

Dauerhafte Gesundheit, eine hohe Lebensqualität und berufliche Belastbarkeit setzen die nachhaltige Bewältigung innerer Konflikte voraus: Nur wer sich seiner eigenen Stärke bewusst ist, kann sie zielgerichtet einsetzen – das gilt im Berufsleben genauso wie im Alltag.

Viele Menschen geraten in ihrem Leben hin und wieder in unruhiges Fahrwasser: Stress im Job, berufliche Veränderungen oder persönliche Krisen stören den gewohnten Rhythmus und erfordern eine innere Neuausrichtung. Nicht selten fehlen Zeit und psychologisches Handwerkszeug, um die entsprechenden Herausforderungen allein zu bewältigen. Die Folge: Eine langfristige Belastung der psychischen Gesundheit und spürbar weniger Leistungsfähigkeit im Arbeits- und Privatleben.

Anke Reinhardtbegleitet als Privat-und Business Coach Menschen auf ihrem persönlichen Weg zu ihrer inneren Kraft. Als studierte Betriebswirtschaftlerin und mit umfassender Management-Erfahrung in verschiedenen namhaften Unternehmen verbindet sie erfolgreich analytisches Denken mit den Inhalten ihrer Ausbildung zur ILP® Therapeutin (Integrierte Lösungsorientierte Psychologie). Diese außergewöhnliche Kombination ermöglicht ein ganzheitlich wirksames und stärkenbasiertes Coaching.

Die Methode: Lösungsorientiert und ganzheitlich

Im Rahmen eines Coachings werden individuelle Wege und Lösungen aufgezeigt, mit deren Hilfe besondere Lebenssituationen oder berufliche Herausforderungen aus eigener Kraft gemeistert werden können. Dabei reichen oft wenige Sitzungen unter vier Augen, um zur eigenen Stärke zurückzufinden und eigenständige Lösungen zur Krisenbewältigung herauszuarbeiten.

Anke Reinhardt setzt in ihren Coachings auf eine Mischung aus ressourcenorientierten Strategien, systemischen Methoden und einer extragroßen Portion persönlicher Zuwendung. Mit ihrem reichen Schatz an eigenen Lebenserfahrungen unterstützt Anke Reinhardt Menschen bei der Bearbeitung ihrer individuellen Themen und schärft den Blick für neue Perspektiven.

Etwas für sich selbst tun: Nicht erst warten bis zum Ernstfall

Ein Coaching ist eine gute Gelegenheit, um sich selbst etwas Gutes zu tun. Dafür muss der Ernstfall – der innere oder äußere Konflikt – noch gar nicht eingetreten sein: Auch als Mittel zur Krisenprävention und für den Stressabbau ist Coaching eine geeignete Methode. Wer rechtzeitig an seine innere Stabilität denkt, gerät oft gar nicht erst aus dem Tritt und gewinnt stattdessen ein „Mehr“ an Lebensqualität und Lebensfreude.